2-Punkt-Methode

Die 2-Punkt-Methode (oder Matrix- Methode)

  • versetzt durch sanfte Berührung das vegetative Nervensystem in einen Zustand, in dem tief greifende Veränderungsprozesse stattfinden können

  • ist ein Verbinden zweier sensibler, korrespondierender Punkte, wodurch ein interaktives Energiefeld entsteht, das die Blockade verändert und die Selbstheilung anregt.

Die Transformation der Energieblockaden wird durch das gemeinsame Wirken von Absicht und der Verbindung zum reinen

Bewusstsein ausgelöst.

Sie wirkt unterstützend bei:

Körperlichen Einschränkungen, Allergien, Unverträglichkeiten

Mentalen und seelischen Herausforderungen wie Stress, Trauma, Selbstwert, Zweifel, Wut, Trauer, Partnerschaft, Karriere,

Antriebslosigkeit, Müdigkeit, Burn- Out, Gewichtsreduktion, Abhängigkeiten...